Projekt: Solarbetriebene Eismaschine beim Fest der Gemeinde Uetze

  • Veröffentlicht am: 4. Juli 2018 - 22:09
Sommerfest Mission Connection 19.06.2018
Jörg-Christian Sievers / Foto by Dina De Haas

Beim Sommerfest "Mission Connection" der Gemeinde am 19. Juni 2018 waren wir Uetzer Grünen mit einem Stand vertreten. Der Seniorenbeirat, der Sozialfonds und das Netzwerk Prävention der Gemeinde feierten 10 jähriges Jubiläum und viele Vereine  und andere aktive Ehrenamtliche waren vertreten mit einem bunten Angebot an Informationen und Mitmachaktionen.

Am Grünen Stand informierten über die solarbetriebene Eismaschine Georg Beu, Janina Grauert,  Katrin Stief, Dina de Haas und Martin Klages (v.l.n.r.) alle interessierten Gäste über die Möglichkeit, mit Solarenergie Eis zum Kühlen z.B. von Lebensmitteln herzustellen. Ein Teil der Energie kann sogar in Batterien gespeichert werden, die die ungleichmäßige Sonnenstrahlung ausgleichen. Die zusätzliche Energie kann dann am Abend genutzt werden.

 

Wird die Solaranlage auf den Verbrauch der Maschine abgestimmt kann man in südlichen Ländern die Maschine ganzjährig betreiben. Auf den Kapverden, im Senegal und Kenia laufen an kleinen Fischereistandorten Solar-Eis-Kombinationen, die 100 bzw. 200 kg am Tag herstellen. Das Eis macht den frischen Fisch haltbar und transportfähig. Die Pilotprojekte werden aus Mitteln der Entwicklungshilfe finanziert.