Hätten Sie's gewusst?

  • Veröffentlicht am: 6. Januar 2011 - 14:52
Beide Freibäder bleiben am Start !

Die Grünen Uetze setzen sich schon seit 1998 für den Erhalt der beiden Freibäder in Uetze und Hänigsen ein?

Aktive Grüne wie Thomas Klinger und Thomas Faßbender haben 1500 Unterschriften für den Erhalt gesammelt. Auch aufgrund ihrer Initiative wurden viele BürgerInnen auf das Thema aufmerksam und vor zehn Jahren die beiden Fördervereine gegründet.

Die Grünen haben im Rat Ortsbesichtigungen in anderen Freibädern mit Genossenschaftsmodell beantragt. Der Förderverein Uetze hat von den Grünen für ein zweites Gutachten zum Nichtschwimmerbecken eine finanzielle Unterstützung von € 500,- erhalten. Der Feierabendeintritt von € 2,- wurde durchgesetzt.

Die Ratsfraktion der Grünen mit Georg Beu und Thomas Faßbender hat im Oktober 2008 einen Antrag zum Erhalt beider Freibäder gestellt. In der weiteren Diskussion hat sich im letzten Jahr als logische Folge bereits in Hänigsen eine Genossenschaft gegründet. Uetze hat inzwischen nachgezogen.

Wir werden uns weiter für den Erhalt beider Freibäder einsetzen!